Clevere Tools für den Alltag

Smartphone und Tablet: Für viele aus dem Alltag gar nicht mehr wegzudenken. Das trifft auch für Dich zu? Dann könnte die eine oder andere App aus unserer kleinen Auswahl – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – zu Deinem ständigen Begleiter werden und Dir im täglichen Leben mit Deiner CED praktische Unterstützung bieten.

Apps zu CED


Clevere Tools für den Alltag

Smartphone und Tablet: Für viele aus dem Alltag
gar nicht mehr wegzudenken. Das trifft auch für
Dich zu? Dann könnte die eine oder andere App
aus unserer kleinen Auswahl – ohne Anspruch auf
Vollständigkeit – zu Deinem ständigen Begleiter
werden und Dir im täglichen Leben mit Deiner CED
praktische Unterstützung bieten.
Thema
1
   

Apps – hilfreich bei Morbus Crohn und Colitis ulcerosa

CED-App

Der praktische Begleiter für Menschen mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Dokumentieren, organisieren und informieren!
 mehr
37
fanden das hilfreich

Colonoscopy Helper

Dir steht eine Koloskopie bevor? Bei der Vorbereitung hilft Dir diese App und erinnert Dich Schritt für Schritt daran, was zu tun ist.
 mehr
0
fanden das hilfreich

Was ich esse

Ernährst Du Dich ausgewogen und gesund? Mit der App vom aid infodienst kannst Du das ganz einfach herausfinden.
 mehr
2
fanden das hilfreich

FatSecret

Ob Du für Deinen persönlichen Energieverbrauch genug Kalorien aufgenommen hast, sagt Dir diese App.
 mehr
1
fanden das hilfreich

Hydro Wasser trinken

Dein persönlicher Trinkwecker: Diese App erinnert Dich daran, ausreichend Flüssigkeit zu Dir zu nehmen.
 mehr
1
fanden das hilfreich

5 Min Entspannung & Meditation

Eine Fünf-Minuten-Auszeit im Alltag: Diese Entspannungs-App bietet Dir eine angeleitete Kurz-Meditation.
 mehr
0
fanden das hilfreich

Runtastic Laufen & Fitness

Du möchtest Dich regelmäßig bewegen und planst, in Schwung zu kommen? Diese App begleitet und unterstützt Dich dabei!
 mehr
4
fanden das hilfreich

Sicher reisen

Diese App vom Auswärtigen Amt liefert Dir schnell und übersichtlich alle Infos für eine sichere Reise.
 mehr
1
fanden das hilfreich