Werde Teil der CED-Community!

Du bist nicht allein mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa! In den Weiten des Internets, aber auch vis-à-vis gibt es viele Initiativen, Vereine, Blogs, Bücher, Aktionen und vor allem engagierte und kreative Menschen mit CED, die Dir zur Seite stehen. Austauschen, Mut machen, informieren – sieh Dich im CED-Netzwerk um und sei dabei!

Dein CED-Netzwerk


Werde Teil der CED-Community!

Du bist nicht allein mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa!
In den Weiten des Internets, aber auch vis-à-vis gibt es viele
Initiativen, Vereine, Blogs, Bücher, Aktionen und vor allem
engagierte und kreative Menschen mit CED, die Dir zur Seite
stehen. Austauschen, Mut machen, informieren – sieh
Dich im CED-Netzwerk um und sei dabei!
Thema
1
   

Holger

Lila Hoffnung e. V.

Isolation, Schmerzen, Schwäche: Morbus Crohn bestimmt lange Zeit Holgers Leben. Nach einer schweren OP schöpft er in der Reha neue Kraft und neuen Mut. Er macht sich schlau über die Erkrankung, Ernährung, Sport und alles, was er tun kann, um besser mit dem Morbus Crohn zu leben. So gewinnt er die Oberhand zurück und schafft es, trotz Einschränkungen, heute selbstbestimmt durch den Alltag zu gehen. Holger ist es wichtig, andere Menschen mit CED oder Darmkrebs auf ihrem Weg zu unterstützen und Lebensenergie zurückzugeben. Lila Hoffnung e. V. ist sein Weg, das zu verwirklichen.


Ich habe mich aus der Isolation der Erkrankung befreit, Du kannst das auch schaffen. Es lohnt sich, nicht aufzugeben – Du bist nicht allein mit der CED!


Aktivitäten & Projekte

2016 ruft Holger „Lila Hoffnung – CED und Darmkrebshilfe e. V.“ ins Leben. Mit viel Energie und Engagement setzt er sich seit der Vereinsgründung mit seinem Team für Menschen, die an CED oder Darmkrebs erkrankt sind, ein. „Wir sind für Euch da, Ihr seid nicht allein“ ist die wichtigste Botschaft von Lila Hoffnung e. V. Zu den Aktivitäten und Angeboten gehört neben der Aufklärung zu CED und zur Darmkrebsprävention auch die Erfüllung von Herzenswünschen, um neuen Mut und Lebensenergie zu spenden. Events wie ein großer Charity-Lauf, die Radtour „700 km in 7 Tagen“ oder Informationsveranstaltungen sorgen für Aufklärung und helfen dabei, CED und die Darmkrebsvorsorge aus der Tabuzone zu holen. Darüber hinaus ist der Austausch und die Vernetzung von Betroffenen ein wichtiges Anliegen von Lila Hoffnung e. V.


Erstellt am: 08.04.2020
Wenn Du auf der Suche nach einem CED-Spezialisten bist, hilft Dir vielleicht die Arztsuche, um schnell und einfach einen Arzt in Deiner Nähe zu finden.   Zur Arztsuche
Tipp: INFORMIEREN

Sport & Bewegung:
Mach Dich schlau!

Es ist gut, Bescheid zu wissen: Hier erfährst Du mehr zum Thema Sport!

  Mehr erfahren