Werde Teil der CED-Community!

Du bist nicht allein mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa! In den Weiten des Internets, aber auch vis-à-vis gibt es viele Initiativen, Vereine, Blogs, Bücher, Aktionen und vor allem engagierte und kreative Menschen mit CED, die Dir zur Seite stehen. Austauschen, Mut machen, informieren – sieh Dich im CED-Netzwerk um und sei dabei!

Dein CED-Netzwerk


Werde Teil der CED-Community!

Du bist nicht allein mit Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa!
In den Weiten des Internets, aber auch vis-à-vis gibt es viele
Initiativen, Vereine, Blogs, Bücher, Aktionen und vor allem
engagierte und kreative Menschen mit CED, die Dir zur Seite
stehen. Austauschen, Mut machen, informieren – sieh
Dich im CED-Netzwerk um und sei dabei!
Thema
1
   

Melanie

CED – Kleine Helden

Auch Kinder können an CED erkranken. Melanie weiß das aus eigener Erfahrung: Ihr Sohn war zwei Jahre alt, als bei ihm Colitis ulcerosa festgestellt wurde. Das war erst einmal ein großer Schock. Was bedeutet das für unser Kind? Wie wird sich das Familienleben verändern? Unzählige Fragen stellten sich mit der Diagnose. Doch Melanie blieb nicht untätig und informierte sich über Colitis ulcerosa bei Kindern. Schritt für Schritt lernten Melanie und ihre Familie mit der chronisch-entzündlichen Erkrankung ihres Sohnes umzugehen. Drei Jahre sind seitdem vergangen. Inzwischen ist ihr Sohn in einem Alter, in dem er selbst auch immer besser versteht, was die CED bedeutet. Sehr einfühlsam vermittelt Melanie ihm die Besonderheiten, die die Colitis ulcerosa mit sich bringt. Auf andere Dinge, etwa die Ernährung, achtet die ganze Familie zusammen. Auf diese Weise fühlt sich Melanies Sohn nicht krank oder ausgeschlossen.


Erkrankt das eigene Kind an CED, ist das Leben erst einmal auf den Kopf gestellt. Auch die Eltern müssen nun Wege finden, Kraft zu tanken. Kinder können nur stark sein, wenn sie starke Eltern um sich haben.


Aktivitäten & Projekte

Von ärztlicher Seite wurde Melanie gut über die Erkrankung ihres Sohnes informiert. Wichtig war ihr jedoch auch der Austausch mit anderen Eltern, um noch mehr über die unterschiedlichen Facetten von CED bei Kindern zu erfahren. Da es in ihrer Nähe keine Selbsthilfegruppe für Eltern gab, entschloss sie sich, selbst aktiv zu werden. Sie gründete „CED – Kleine Helden“, die erste Selbsthilfegruppe für Eltern von an CED erkrankten Kindern in Nordrhein-Westfalen. Ziel ist es, mit einem vielseitigen Angebot Mut und Kraft zu vermitteln und Eltern zu zeigen, dass sie und ihre Kinder nicht allein mit der CED sind. „Austausch mit Wohlfühlfaktor“ lautet das Motto der Initiative. Über den Erfahrungsaustausch hinaus stehen der Selbsthilfegruppe Experten zur Seite, die zu verschiedenen Themen informieren, darunter Entspannungs- und Bewegungstechniken oder Ernährung.



Erstellt am: 28.01.2021
Wenn Du auf der Suche nach einem CED-Spezialisten bist, hilft Dir vielleicht die Arztsuche, um schnell und einfach einen Arzt in Deiner Nähe zu finden.   Zur Arztsuche
Video: CED bei Kindern

Video: CED bei Kindern

Melanies Sohn hat Colitis ulcerosa, im Video erzählt sie von ihren Erfahrungen.

  Video ansehen