Christine Leicht: Unsere Expertin für Rezepte


Rezeptsammlung: Wir geben Dir drei Sterne

Greif selbst zum Kochlöffel! In der schubfreien Zeit kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Probiere aus, was Dir bekommt, und tausche Zutaten aus, die Du nicht verträgst. Lass Dich einfach von den Rezepten inspirieren!
 
Thema
1
   

Feldsalat mit Birne und Ziegenfrischkäse

Kleine Blätter – großer Geschmack

Würzig und süß: Die Geschmackskombination in diesem Salat ist einfach unschlagbar!

Kategorie:
Salat, Vorspeisen & Snacks, vegetarisch, laktosefrei
 
Portionen:
4
 
Zubereitungszeit:
30 Min.
 
Schwierigkeitsgrad:
 
 
 
leicht

So wird's gemacht

Feldsalat gründlich waschen, putzen, trocknen (z. B. mit einer Salatschleuder) und auf vier Teller verteilen. Die Birnen waschen, schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Birnenscheiben kurz darin anbraten, herausnehmen und im Backofen bei ca. 70 Grad (Umluft auf 50 Grad, Gas auf halber Stufe) warm stellen. Anschließend die Ziegenfrischkäse-Taler ebenfalls in der Pfanne kurz anschmelzen lassen (am besten bei geschlossenem Deckel), herausnehmen und im Backofen warm halten. Den Essig mit Rapsöl, Honig, Salz und Pfeffer zu einem leichten Dressing verquirlen. Birnenscheiben auf dem Salat verteilen, je einen Käsetaler daraufsetzen und zum Schluss das Dressing über den Salat geben.

  • Tipp: Feldsalat lässt sich dank seines nussigen Aromas gut mit süß und sauer kombinieren. Statt mit Birne kannst Du den Salat auch mit Tomatenscheiben und dem süßen Honig-Dressing anrichten. Wichtig ist, dass er möglichst frisch auf den Tisch kommt. Feldsalat ist ein Herbst- und Wintersalat und am knackigsten aus dem Freilandanbau zwischen Oktober und Dezember.

Nährwerte pro Portion

 
Kilokalorien
259
 
Eiweiß
4,7 g
 
Fett
19,8 g
 
Kohlenhydrate
16,3 g
 
Ballaststoffe
3 g
 
Gesättigte/
ungesättigte Fettsäuren
7,4/10,2 g
 
Kalzium
111,6 mg
 
Eisen
1,3 mg
 
Vitamin C
21,1 mg
 



Schon gewusst?

Feldsalat hat’s in sich! Er ist randvoll mit Vitaminen, darunter auch Folsäure. Diese wird vom Körper für viele Stoffwechselprozesse benötigt. Daneben verbergen sich in den knackig-grünen Blättern auch nennenswerte Mengen an Provitamin A, Vitamin C, Kalium und Eisen.
Erstellt am: 02.01.2017
Zutaten
  • 200 g Feldsalat
  • 2 reife Birnen
  • 4 kleine Taler Ziegenfrischkäse (je ca. 40 g)
  • etwas Butter zum Anbraten

Für das Dressing:

  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 EL Honig
  • Salz, Pfeffer

 Was ist gut für Dich?

Passe das Rezept individuell an:

Du hast eine Laktoseintoleranz? Ziegenfrischkäse ist ein milder, weicher und kurz gereifter Käse und enthält nur Spuren von Laktose. Wenn Du ihn trotzdem nicht verträgst, kannst Du stattdessen Tofuwürfel etwa 30 Min. in der Salatsoße marinieren und dann kurz in der Pfanne goldbraun anbraten und über den Salat verteilen. Der nussige Feldsalat in Kombination mit der warmen, süßen Birne schmeckt damit ebenso köstlich.

 
 
Tipp: Dein Rezept

Und Dein Lieblingsrezept?

Du hast ein tolles Rezept, das lecker schmeckt und sich mit Deiner CED verträgt? Teile es mit anderen und lass sie an diesem Tipp teilhaben. Schick es uns, wir veröffentlichen regelmäßig eine Auswahl neuer Rezepte für alle.

  Rezept senden
Beliebte Rezepte
Saiblingsfilet mit Gemüse Saiblingsfilet mit Gemüse Megalecker und ganz fix: Wir zeigen Dir, wie man Fisch besonders raffiniert zubereiten kann. Heiz schon mal den Ofen vor!
 mehr
 
 
 
30 Min. 
Gemüselasagne Gemüselasagne Lecker geschichtet! Ein Klassiker der italienischen Küche: Lasagne – schmeckt immer! Diese Variante wird mit reichlich Gemüse aufgepeppt!
 mehr
 
 
 
60 Min. 
Apfel-Beeren-Crumble Apfel-Beeren-Crumble Die süße Verführung: Als Nachspeise oder auch als Snack für zwischendurch. Der Crumble schmeckt sowohl warm als auch kalt superlecker!
 mehr
 
 
 
45 Min. 
Carpaccio von der Zucchini Carpaccio von der Zucchini Vorspeise mal anders: Es muss nicht immer Suppe sein – lass Dich einfach überraschen, was man aus Zucchini alles zaubern kann!
 mehr
 
 
 
35 Min.