Christine Leicht: Unsere Expertin für Rezepte


Rezeptsammlung: Wir geben Dir drei Sterne

Greif selbst zum Kochlöffel! In der schubfreien Zeit kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Probiere aus, was Dir bekommt, und tausche Zutaten aus, die Du nicht verträgst. Lass Dich einfach von den Rezepten inspirieren!
 
Thema
1
   

Kartoffelsuppe

Gehaltvoll, deftig und bekömmlich

Diese Suppe bietet hochwertiges Protein, Vitamine und Mineralstoffe und ist dabei fettarm.

Kartoffelsuppe
Kategorie:
im Schub, vegetarisch, Suppen, Vorspeisen & Snacks
 
Portionen:
4
 
Zubereitungszeit:
35 Min.
 
Schwierigkeitsgrad:
 
 
 
leicht

So wird's gemacht

Kartoffeln schälen, abspülen und in grobe Würfel schneiden. Zusammen mit der Brühe in einen Topf geben und mit geschlossenem Deckel etwa 20 Min. kochen lassen. Die Kartoffeln in der Suppe zuerst mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern, dann kurz mit dem Pürierstab pürieren. Frischkäse unterrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.

  • Tipp: Bei der Kartoffel kann sich im Bereich der Schale eine Substanz namens Solanin bilden, dessen Verzehr ungesund ist. Du solltest Kartoffeln (außer Pellkartoffeln) daher immer gut schälen und grüne Stellen sowie Keimansätze großzügig wegschneiden, da sich hier das Solanin angesammelt hat.

Nährwerte pro Portion

 
Kilokalorien
176
 
Eiweiß
5,5 g
 
Fett
5,9 g
 
Kohlenhydrate
24,3 g
 
Ballaststoffe
1,9 g
 
Gesättigte/
ungesättigte Fettsäuren
3,5/2 g
 
Kalzium
47,4 mg
 
Eisen
1,5 mg
 
Vitamin C
28,2 mg
 



Schon gewusst?

Kartoffeln sind reich an hochwertigem Protein, Vitaminen und Mineralstoffen und enthalten so gut wie kein Fett. Sie sind daher ein bekömmlicher Energiespender während eines Schubs. Du solltest bei Deiner Ernährung im Schub auch auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten. Gemüsesuppen sind daher ideal, denn gleichzeitig mit den wertvollen Nährstoffen nimmst Du Flüssigkeit und Mineralien zu Dir.
Erstellt am: 04.07.2016
Zutaten
  • 600 g Kartoffeln (mehligkochend)
  • 650 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 1/2 TL Majoran (gerebelt)
  • Salz, Pfeffer

 Was ist gut für Dich?

Passe das Rezept individuell an:

Du hast eine Laktoseintoleranz? Frischkäse ist ein milder, kurz gereifter Weichkäse, der nur Spuren von Laktose enthält. Du kannst ihn aber auch einfach weglassen.

 
 
Tipp: Dein Rezept

Und Dein Lieblingsrezept?

Du hast ein tolles Rezept, das lecker schmeckt und sich mit Deiner CED verträgt? Teile es mit anderen und lass sie an diesem Tipp teilhaben. Schick es uns, wir veröffentlichen regelmäßig eine Auswahl neuer Rezepte für alle.

  Rezept senden
Beliebte Rezepte
Saiblingsfilet mit Gemüse Saiblingsfilet mit Gemüse Megalecker und ganz fix: Wir zeigen Dir, wie man Fisch besonders raffiniert zubereiten kann. Heiz schon mal den Ofen vor!
 mehr
 
 
 
30 Min. 
Gemüselasagne Gemüselasagne Lecker geschichtet! Ein Klassiker der italienischen Küche: Lasagne – schmeckt immer! Diese Variante wird mit reichlich Gemüse aufgepeppt!
 mehr
 
 
 
60 Min. 
Apfel-Beeren-Crumble Apfel-Beeren-Crumble Die süße Verführung: Als Nachspeise oder auch als Snack für zwischendurch. Der Crumble schmeckt sowohl warm als auch kalt superlecker!
 mehr
 
 
 
45 Min. 
Carpaccio von der Zucchini Carpaccio von der Zucchini Vorspeise mal anders: Es muss nicht immer Suppe sein – lass Dich einfach überraschen, was man aus Zucchini alles zaubern kann!
 mehr
 
 
 
35 Min.