Den Weg gemeinsam gehen - mit Freunden und Familie

Der Halt von Freunden und Familie kann sehr guttun. Sie können Dich auffangen, wenn es Dir schlecht geht, Dich unterstützen und Dir Kraft geben. Offenheit und Vertrauen können helfen. Gemeinsam seid Ihr stark!

PD Dr. med. Claas Lahmann

Prof Dr. med. Claas Lahmann
Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Freiburg, unterstützt uns inhaltlich bei diesem Thema.

zum Expertenprofil

Prof. Dr. med. Claas Lahmann - Link zum Expertenprofil


Den Weg gemeinsam gehen -
mit Freunden und Familie

Der Halt von Freunden und Familie kann sehr guttun.
Sie können Dich auffangen, wenn es Dir schlecht geht,
Dich unterstützen und Dir Kraft geben.
Offenheit und Vertrauen können helfen.
Gemeinsam seid Ihr stark!
Prof. Dr. med. Claas Lahmann
Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Freiburg, unterstützt uns inhaltlich bei diesem Thema.
Thema
1
   

Den Alltag mit CED zusammen gestalten


Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa können den Alltag ganz schön durcheinanderwirbeln. Manches bleibt, manches geht nicht mehr oder nicht mehr wie gewohnt. Bei dem Gedanken an spontane Treffen wie beispielsweise Grillabende im Park mit Deinen Freunden ist Dir unwohl? Vielleicht musst Du häufig zur Toilette oder Du möchtest Dich mit Deinen Bauchschmerzen am liebsten im Bett verkriechen? Manchmal musst Du Termine kurzfristig absagen und im Extremfall sogar einen ganzen Urlaub mit der Familie oder mit Freunden? Nutzt die Zeit, in der es Dir gut geht, um Freundschaften und das Familienleben zu pflegen.

Offen für Alternativen sein

Im Alltag mit CED können Dich manchmal Alternativen und Kompromisse davor bewahren, dass Du außen vor bleibst. Was könnt Ihr gemeinsam unternehmen, damit alle Spaß haben? Grundsätzlich ist es immer gut, einen Plan B in der Tasche zu haben. Bei Theater- oder Kinobesuchen setzt Euch in die Nähe des Ausgangs, damit es zur Toilette nicht so weit ist. Möchtest Du auf das Livekonzert Deiner Lieblingsband nicht verzichten, entscheidet Euch am besten für den Sitzplatzbereich anstatt den Innenraum. So kannst Du jederzeit „mal verschwinden“. Und wenn Du keine Lust auf Menschenmengen hast und einfach lieber zu Hause bleiben möchtest: Lade die anderen doch mal zu einem DVD-Abend ein. Auch das gemeinsame Essen muss nicht auf der Strecke bleiben. Wenn ein Familienmitglied, Freund oder Mitbewohner gern für Dich kochen möchte, kann ein kleiner Klebezettel mit Deinen Unverträglichkeiten am Gewürzregal oder Kühlschrank sehr hilfreich sein. Geht Ihr zusammen aus, überlegt vor einem Restaurantbesuch gemeinsam, was Ihr gern esst und was Dir davon bekommt.

Tipp für Dich 

Streiche über die Tipps um zu blättern.

Mit CED nach Hilfe fragen und Hilfe annehmen 

Du bist ein selbstständiger und unabhängiger Mensch – daran sollte auch die CED nichts ändern. Trotzdem solltest Du Dich nicht scheuen, nach Hilfe zu fragen und sie anzunehmen, wenn sie Dir angeboten wird. Schließlich bist Du in anderen Situationen auch für die Menschen da, die Dir nahestehen.
 
Mit CED nach Hilfe fragen und Hilfe annehmen 
Thema
1

Unterstützung bei CED durch Familie und Freunde

In Zeiten, in denen es Dir nicht so gut geht, kannst Du den Rückhalt Deiner Freunde und Familie gut gebrauchen. Vielleicht möchten sie Dich auch konkreter unterstützen. Begleitung beim Arztbesuch? Hilfe beim Einkauf? Erinnerung an Deine Medikamente? Überlege Dir, welche und wie viel Unterstützung Dir guttut. Und denk daran: Für Menschen, die Dich lieben, bist Du keine Last! Auch über Deine Schuldgefühle und Deine Sorgen lässt sich am besten in einem offenen Gespräch reden.
Erstellt am: 15.09.2014
Zuletzt geändert am: 07.03.2016
Tipp: Videoantwort

Katharinas Videoantwort

Meinst Du, dass es wichtig ist, gut über die eigene Erkrankung informiert zu sein?

  Video ansehen
Tipp: Videoantwort

Katharinas Videoantwort

Welche Erfahrungen hast Du damit gemacht, offen mit Morbus Crohn umzugehen und war es ein langer Prozess, diese Form des Umgangs zu lernen?

  Video ansehen