Aktuelles:
Du bist wissensdurstig? Wir auch!

Neuigkeiten aus Forschung und Medizin, Wissenswertes und Erstaunliches rund um CED: Hier halten wir Dich auf dem Laufenden.

Newsletter von LEBEN MIT CED


Aktuelles:
Du bist wissensdurstig? Wir auch!

Neuigkeiten aus Forschung und Medizin, Wissenswertes
und Erstaunliches rund um CED: Hier halten wir Dich auf
dem Laufenden. Um noch besser am Ball zu bleiben, melde
Dich gleich für unseren Newsletter an.
Thema
1
   
25.11.2019

Aktuelles

CED-Buchtipp: Sensible Bäuche essen anders

CED-Buchtipp: Sensible Bäuche essen anders

Einen sensiblen Bauch – genau das haben Menschen mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa. Wie sich die Ernährung mit einem sensiblen Bauch gestalten lässt und viele leckere Rezepte präsentiert Dominika Králová in ihrem neuen Buch. Doch "Sensible Bäuche essen anders: Die besten Gerichte und Tipps bei Unverträglichkeiten, Reizdarm und anderen Verdauungsbeschwerden" ist viel mehr als ein Kochbuch. Auf den mehr als 250 Seiten ist zunächst gut verständlich und unterhaltsam zu lesen, was es mit der Verdauung auf sich hat, wovon sie beeinflusst wird und vor allem, was sie durcheinanderbringen kann. Dazu zählen auch chronisch-entzündliche Darmerkrankungen. Tipps für eine bauchfreundliche Ernährung schließen sich an. Der umfangreiche Rezeptteil macht dann mit kreativen und einfachen Rezepten Lust darauf, selbst den Kochlöffel in die Hand zu nehmen und die Ernährung auf die eigenen Bedürfnisse auszurichten. Die Autorin weiß, wovon sie redet, denn sie ist nicht nur Ernährungswissenschaftlerin, sondern auch seit ihrem 17. Lebensjahr an Morbus Crohn erkrankt. Mit ihrem Buch, aber auch auf ihrem Blog "Bauchgeschichten", ist es ihr größtes Anliegen, einen Weg zu einem beschwerdefreien Genuss und einem ganzheitlichen Wohlbefinden aufzuzeigen.

Jeder Darm ist anders – hör auf dein Bauchgefühl

Mit ihrem Buch möchte Dominika dazu motivieren, dass sich jeder mit einem sensiblen Bauch fragt: "Was tut mir gut?", und seine Ernährungsweise an die persönlichen Bedürfnisse anpasst. Denn jeder Darm ist anders und "die" CED-Diät gibt es nicht. "Ich hatte insbesondere während meiner aktiven Morbus-Crohn-Phase zahlreiche Ernährungsberatungen und Gespräche mit Ärzten. Bei allen wurde mir ziemlich schnell klar, dass es keine einheitliche Diät gibt, die für alle Patienten gleich ist. Und wenn der Herr Crohn schläft, ist wieder alles anders", betont sie. Mit den abwechslungsreichen Rezepten in Dominikas Buch lässt sich eine individuelle und gesunde Ernährung umsetzen. Dazu sagt sie ihren Lesern: "Ich möchte dich mit den Rezepten inspirieren und dich zum kreativen Kochen anregen, damit mehr Abwechslung in deinen Alltag einkehrt." Papaya-Joghurt mit Granola, Möhren-Canneloni mit grünem Pesto oder American Bagels – für jeden Geschmack und jede Mahlzeit ist etwas dabei. Viele Rezepte sind zusätzlich mit praktischen Tipps für sensible Bäuche ergänzt. "Sensible Bäuche essen anders" bietet Hintergrundwissen, einen guten Überblick über das Thema Ernährung und motiviert, die eigene Ernährung individuell anzupassen.


Sensible Bäuche essen anders

Ich hab’ einen chronisch-entzündlichen Darm

Dominika Králová

Südwest Verlag, München
1. Auflage 2019

  • Buch: ISBN 978-3-517-09805-0 | 22,00 EUR
  • E-Book (EPUB): ISBN 978-3-641-24335-7 | 17,99 EUR